24android goes Miami: Android rules USA 9

Android LogoDrei bekannte Mobilfunkanbieter der USA, Verizon Wireless, AT&T und Sprint, waren allesamt bereits Teilnehmer unserer kleinen Foto-Serie zur Android Präsenz im Sonnenstaat der Vereinigten Staaten. Aber es gibt natürlich noch den US-Ableger von T-Mobile, der sich im heutigen Teil ein Stelldichein gibt. Beispielsweise mit dem Motorola Pro, das auf dem ersten Bild zu erkennen ist. Wie man auf demselben Bild und auch dem zweiten Foto mit dem Samsung Galaxy S erkennen kann, ist LTE (4G) aktuell das alles beherrschende Thema auf dem US-Mobilfunkmarkt. Der T-Mobile Shop in Miami Beach zeigt außerdem noch eine Auslage mit einer Vielzahl von Android Smartphones sowie ein 10 Zoll Arnova Tablet.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.