Android Market: In-App-Zahlung bald möglich

Android MarketGoogle ist momentan sehr bestrebt, die Attraktivität des Android Markets  für Android Nutzer und App Entwickler zu steigern. Nachdem vor Kurzem bereits der App-Rückgabezeitraum von 24 Stunden auf 15 Minuten verkürzt wurde, um App Entwicklern entgegen zu kommen, arbeitet man nun an einer Möglichkeit, ihnen eine In-App-Zahlungsmöglichkeit anzubieten. Damit werden Entwickler in die Lage versetzt, weitere Funktionen oder Spiele-Levels gegen eine Gebühr anzubieten. Den Grund für diese Initiative nennt das US-Magazin Engadget, denn seitens Google scheint man momentan mit den Downloadzahlen kostenpflichtiger Apps nicht ganz zufrieden zu sein. Aber auch Android Nutzer sollen in die Lage versetzt werden, leichter an kostenpflichtige Apps zu kommen. Google verhandelt mit immer mehr Telefongesellschaften, damit möglichst viele Nutzer Apps über ihre Telefonrechnung bezahlen können.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.