english | deutsch | polski

  • Samsung Galaxy Tab






    Samsung Android Tablets

    Samsung Galaxy Tab Test & Review Samsung hat es geschafft, dass ihre angekündigten Produkte schon im Vorfeld großes Interesse auf sich ziehen. Im Smartphone-Segment gehört Samsung inzwischen zu den absoluten Top-Playern (z. B. dank des hochwertigen Galaxy S Smartphones) und so verwundert es nicht, dass auch die Android-Tablet Premiere der Koreaner im Oktober ein großes Echo hervorrief. Spricht man aktuell von potentiellen iPad-Konkurrenten, fällt sehr häufig der Name Samsung Galaxy Tab. Wir wollen nun im folgenden Test prüfen, ob Samsung dem Druck des Herausforderers gewachsen ist oder ob Apple den Konkurrenten auf Distanz halten kann. 

    Bildschirm & Handhabung

    Samsung entschied sich bei seinem ersten Android Tablet für eine Bildschirmgröße von 7“. Ehrlicherweise wirkte der Karton beim allerersten Anblick ziemlich klein, wenn man bis dahin nur das iPad kannte. Es zeigte sich aber schnell, dass Samsung eine gute Wahl getroffen hat. In dieser Größe eignet sich das Tablet sowohl fürs Couchsurfen als auch für die Natur und zeigt sich dem großen Konkurrenten gegenüber damit flexibler. Beide Tablets sind hingegen in der Lage Multitouch-Befehle zu verarbeiten. Die Auflösung des Samsung Tablets liegt bei 1024×600 Pixeln.

    Dank der kleinen Abmessungen von 19,00 x 12,00 x 1,19 cm und nur 385 Gramm Gewicht kann das Samsung Galaxy Tab mühelos auch über einen längeren Zeitraum mit einer Hand gehalten werden. Bei der Personalisierung bleiben ebenfalls keine Wünsche offen, denn bis zu neu Homescreens können mit Widgets, Apps oder Shortcuts belegt werden.

    Geschwindigkeit und Akkulaufzeit

    Der 1 GHz Prozessor mit PowerVR SGX540 und Android 2.2 harmonieren gut zusammen und liefern eigentlich zu jedem Moment eine absolut zufriedenstellende Performance ab. Die Vorteile, die das iPad hier wohl noch hat, werden mit den neuen Android Versionen aber mindestens egalisiert werden. Die Akkulaufzeit enstpricht laut Samsung etwa 7 Stunden Videobetrachtung. Dies entspricht ziemlich exakt unseren eigenen Testergebnissen, da hielt das Samsung Galaxy Tab sogar noch ein kleines bisschen länger durch.

    Anschlüsse & Speicher

    Das Samsung Galaxy Tab gibt es in zwei Versionen (mit 16 oder 32 GB internem Speicher). Über den MicroSD Slot können mit einer externen Speicherkarte bis zu 32 GB hinzugefügt werden.

    Der Einschaltknopf befindet sich an der rechten Seite des Tablets weiter oben. Darunter hat Samsung die Tasten zur Regelung der Lautstärke angebracht. Ebenfalls auf der rechten Seite am unteren Teil finden sowohl die externe MicroSD-Karte sowie die SIM-Karte ihren Platz. Das Kabel zum Aufladen des Akkus bzw. für den PC-Anschluss wird an der unteren Seite eingesteckt. Hier befinden sich auch die Lautsprecher, was im Falle einer gemütlichen Rückenlageposition in Kombination mit vertikalem Festhalten des Tablets auch mal etwas ungünstig sein kann. Alleine die Kopfhörerbuchse wurde auf der Oberseite des Galaxy Tab angebracht.

    Multimedia: Musik, Fotos & Videos

    Die Kameraauflösung ist mit 3 Megapixeln äußerst knapp bemessen, immerhin hat ein LED-Blitz zusätzlich Platz gefunden. Dennoch sollte man nur im Notfall auf das Samsung Galaxy Tab als Fotokamera setzen, da mancher Schnappschuss daneben geht. Mit der Kamera lassen sich auch Videos in einer Auflösung von 720×480 Pixeln aufzeichnen. Die Auflösung der Frontkamera beträgt 1,8 Megapixel – damit können Videotelefonate in zufriedenstellender Weise durchgeführt werden.

    Die integrierten Player für Musik, Radio und Video (Full-HD Darstellung möglich) sind allesamt durch ordentliche Leistungen aufgefallen. Über den Market stehen zudem mehrere Alternativen für Video- oder Musik Player für das Android Tablet bereit.

    Unterwegs online gehen: Internet & Email

    Der Datentransfer findet beim Galaxy S über WLAN, UMTS, Edge oder GPRS statt. Tethering ist mit Android 2.2 zum ersten Mal ebenfalls möglich geworden. Der Android Browser ist äußerst schnell und lässt sich gut bedienen. Das integrierte Email-Programm empfängt Mails als POP3 oder IMAP und kann mit einem Exchange Server kommunizieren. Außerdem ist natürlich Gmail von Anfang an installiert. Die Synchronisation des Kalenders, der Kontakt usw. kann auf verschiedene Weisen realisiert werden.

    Betriebssystem: Android 2.2 (Froyo)

    Das Samsung Galaxy Tab läuft auf der zum Testzeitpunkt aktuellsten Android Version 2.2 (Froyo). Die Menüs lassen sich damit flüssig durchscrollen, Hänger kommen so gut wie nicht vor. Durch die 2.2er Version ist der Besitzer des Galaxy Tab in der Lage Flash-Inhalte darstellen zu lassenn und heruntergeladene Apps auf einer externen SD-Karte zu speichern.

    Laut Aussage von Samsung werden Besitzer des Galaxy Tab zu gegebener Zeit sowohl in den Genuss von Android 2.3 (Gingerbread), als auch Android 3.0 (Honeycomb) kommen, wobei Honeycomb eine speziell auf Tablets ausgelegte Android Version werden soll. Für die Zukunftssicherheit des Samsung Galaxy Tab sind diese Aussagen aber sehr positiv.

    Nützliche Programme: Android Apps & Navigation

    Das Samsung Galaxy Tab hatte bei Erscheinen eine große Auswahl aus mehr als 100.000 verfügbaren Apps. Ein Navigationssystem und einige weitere Apps wie z. B. Youtube, ein Musik Player oder ein Ebook Reader sind bereits vorinstalliert.

    Lesestoff: Readers Hub für Bücher & Magazine

    Mit dem Readers Hub wird das Samsung Galaxy Tab zum virtuellen Bücherregal. Als Büchershop dient Kobo, allerdings ist das Angebot an deutschen Titeln noch ausbaubar. Demnächst wird es auch die Möglichkeit geben, Zeitungen und Magazine auf das Tablet herunterzuladen. Die entsprechenden Dienste werden im Readers Hub bereits auf der Startseite angekündigt.

    24android Star Rating


    News zum Samsung Galaxy Tab


    Aktuelle Forenbeiträge zum Samsung Galaxy Tab (von Handy-FAQ)


    Alternativen zum Samsung Galaxy Tab

    Huawei MediaPad

    Huawei MediaPad
    HTC Flyer

    HTC Flyer
    Acer Iconia Tab A100

    Acer Iconia Tab A100

    Samsung Smartphones | Samsung Tablets | Galaxy Tab Forum


  • Like 24android on Facebook 24android bei Facebook Follow 24android on Google+ 24android bei Google+
    Follow 24android on Twitter 24android bei Twitter 24android News als RSS-Feed 24android News als RSS-Feed