ZTE Axon 2 laut TENAA mit Snapdragon 820

ZTE_Axon_2Das ZTE Axon 2 hat seine Zertifizierung seitens der chinesischen Regulierungsbehörde TENAA erhalten. Das neue Device ist dabei unter dem Decknamen A2017 gelistet. Anhand der veröffentlichten Bilder wird schnell deutlich, wie ähnlich das Smartphone seinem Vorgänger sieht. Einige kleinere Unterschiede gibt es aber dennoch. Das Dual-Kamera-Setup ist beispielsweise nicht mehr mit an Bord und unter der Kamera befindet sich jetzt ein Fingerabdrucksensor. Die Vorderseite ist aber nach wie vor mit den Axon-typischen Design-Akzenten versehen – den Lautsprecher-Grills an der Ober- und Unterseite des Geräts.

Die technischen Daten des ZTE Axon 2 beinhalten einen 5,5“-OLED-Screen mit QHD-Auflösung, den Snapdragon 820 sowie ein Unibody-Gehäuse aus Metall. Weiter kommen 4 GB RAM und 64 GB interner (mit bis zu 128 GB erweiterbarer) Speicher zum Einsatz.

Die Kamera auf der Rückseite besitzt 20 MP und einen Dual-LED-Blitz – auf der Vorderseite steht ein 8 MP-Sensor für Selfies und Video-Chats bereits. Mit einem Gewicht von 175 g sollte sich das Device darüber hinaus robust anfühlen. Die Abmessungen des Geräts sind 154 x 77 x 9,8 mm und ein USB Typ-C Anschluss (über den das Smartphone auch geladen wird) ist ebenfalls mit an Bord.

Nachdem die Zertifizierung seitens der TENAA nun abgeschlossen ist, wird es aller Wahrscheinlichkeit nach nicht mehr lange dauern, bis ZTE das Axon 2 offiziell vorstellen wird.

Quelle

 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.