Bilder des Moto G in der 4. Generation geleakt

Moto_4G_Plus_LiveIm Januar hatte einer von Lenovos Vorständen bekannt gegeben, dass alle im Jahr 2016 erscheinenden Moto Smartphones einen Fingerabdrucksensor sowie eine Display-Größe von mindestens 5“ besitzen werden. Zwar ist bis Dato noch nicht ersichtlich, wann Motorola Mobility -das 2014 von Lenovo gekauft wurde – die neuen Devices offiziell vorstellen wird, aber zumindest die Namen der Geräte stehen allem Anschein nach schon fest. Zum einen arbeitet der Hersteller laut eines vorangegangenen Berichts am Moto X3 und ganz aktuell sind nun Informationen zum Moto G4 Plus geleakt.Moto_4G_Plus

Evan Blass (@evleaks) hat hierzu ein Bild auf Twitter gepostet, das den unteren Teil der Vorderseite des Moto G4 Plus zeigt. Leider lässt sich auf dem Foto nicht viel erkennen, was über diese Informationen hinausgehen würde. Zumindest wird aber deutlich, dass auf kapazitive Tasten verzichtet wird und ein echter (Home-)Button zum Einsatz kommt. Gleichzeitig ist bei dem Letztgenannten mit großer Wahrscheinlichkeit ein Fingerabdrucksensor mitintegriert. Vor einigen Monaten sind bereits Bilder (siehe Titel und unten) zu einem damals nicht näher betitelten Motorola Device aufgetaucht, das unterhalb des Displays einen vergleichbaren Button mit an Bord hatte. Ob es sich dabei allerdings ebenfalls um das Moto G4 Plus gehandelt hat, oder um ein ganz anderes Device, lässt sich nicht mit Sicherheit sagen.

Zu den technischen Daten von Motorolas kommenden Device gibt es derzeit noch keine Informationen. Rätsel gibt auch der Name G4 Plus auf, denn der Hersteller hat bisher nie Geräte veröffentlich, die beispielsweise die Bezeichnung Moto G2 oder Moto G3 erhalten hätten. Immerhin hat Motorola aber bis jetzt drei Generationen von Moto-Devices veröffentlicht – das heißt zumindest die 4 – für 4. Generation – ist irgendwie nachvollziehbar. Das Plus könnte weiter dafür stehen, dass gleichzeitig auch eine Standard-Variante des G4 (mit kleinerem Display und etwas schwächerer Hardware) erscheinen wird.

Moto_4G_Plus_live_2

Das neuste Motorola Handy wurde vor etwa sechs Monaten vorgestellt, das heißt ein neues Smartphone des Herstellers steht aller Wahrscheinlichkeit nach schon in den Startlöchern.

Quelle

 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.