Oppo R9 und R9 Plus offiziell vorgestellt

Oppo_R9_Titel

Schon seit mehreren Monaten kursieren zahlreiche Gerüchte und Leaks zu den kommenden Smartphones des Herstellers im Internet – heute hat Oppo schließlich seine neuen Devices P9 und P9 Plus offiziell vorgestellt.Oppo_R9_Abmessungen

Das R9 und R9 Plus bilden Oppos Flaggschiff-Aufstellung für das Jahr 2016. Das R9 ist dabei mit einem 5,5“-Display das kleinere der beiden Devices. Die Abmessungen sind hier 151,8 x 74,3 x 6,6 mm. Mit 163,1 x 80,8 x 7,4 mm bietet das R9 Plus zudem einen größeren 6“-Screen. Beide Smartphones besitzen FullHD-Auflösung und auch ihr Design ist identisch. Die Gehäuse sind nahezu komplett aus Metall gefertigt und die neuen Handys werden in den Farbvarianten Pink, Weiß und Gold erhältlich sein.

Angetrieben wird das Oppo R9 vom Helio P10-Prozessor und das R9 Plus ist mit dem Snapdragon 652 von Qualcomm ausgestattet. 4 GB RAM werden bei beiden Geräten für ein flüssiges Multitasking sorgen. Das R9 besitzt auf der Rückseite eine 16 MP-Kamera und auf der Vorderseite eine weitere mit 13 MP-Sensor für Selfies und Video-Chats. Die 16 MP-Hauptkamera des große Bruder kommt von Sony und ein ähnliches Modell mit ebenfalls 16 MP kommt auch auf der Vorderseite der R9 Plus zum Einsatz.Oppo_R9_White

Der interne Speicher beträgt beim Oppo R9 64 GB – Käufer des R9 Plus haben die Möglichkeit zwischen 64 GB und 128 GB zu wählen. Bei beiden Geräten kann der Speicherplatz per microSD-Karte erweitert werden. Der Akku des kleineren Modells hat eine Kapazität von 2850 mAh und das Größere wird von 4120 mAh am Laufen gehalten. Austauschbar sind die Akkus bei beiden Devices jedoch nicht. Einigkeit herrscht wieder beim Betriebssystem – hier kommt Android 5.1.1 Lollipop in Verbindung mit mit Oppos unternehmenseigenen ColorOS 3.0 zum Einsatz.

Die neuen Smartphones werden zunächst in China in den Handel kommen und sollen in Folge auch andere Märkte erreichen. Genauere Informationen welche Länder es sein werden, gibt es aber bis Dato noch nicht. Die Preisgestaltung der beiden Geräte ist für Handys aus China vergleichsweise hoch angesetzt. Das R9 wird laut Oppos Ankündigung 2799 Yuan (ca. 384,- EUR) kosten und der Preis des R9 Plus liegt bei 3299 Yuan (ca. 452,- EUR). Beide Geräte werden ab dem 12. April in den Läden stehen.

 

Quelle

 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.