Neues Mini-Smartphone von ZUK?

ZUK_Z1

Neue Gerüchte aus China besagen, dass Lenovos Untermarke ZUK bald ein „Mini“-Smartphone unter eigenem Namen herausbringen wird. Das Device soll ein 4,7“-Display mit 720p besitzen und sich damit allem Anschein nach an all diejenigen richten, denen die heutigen Smartphones für eine komfortable Nutzung nicht handlich genug sind.

Das kleine ZUK-Device soll dabei in zwei unterschiedlichen Hardware-Varianten erscheinen. Eine mit 2 GB RAM und 16 GB internen Speicher sowie eine weitere mit 3 GB RAM und 32 GB ROM. MediaTeks Helio P10 Chipsatz soll zum Einsatz kommen, der einen Cortex-A53 Achtkern-Prozessor mit 2 GHz Taktfrequenz und die Mali-T860MP2 GPU beinhaltet.

Ein Fingerabdrucksensor wird laut der Quelle ebenfalls mit an Bord sein – die genaue Positionierung desselben bleibt zunächst aber noch unklar. Ebenfalls nicht ersichtlich ist derzeit, ob sich Lenovo dazu entschließt das Design des Z1 (siehe Titelbild) für sein Mini-Smartphone einfach zu verkleinern, oder etwas komplett Neues zu bringen.

Andere Details sind bisher noch nicht aufgetaucht, das heißt auch die Frage, ob auch die internationale Version des Geräts Cyanogen OS (wie es beim Z1 der Fall ist) als Betriebssystem mit an Bord haben wird, bleibt zunächst unbeantwortet. Handelt es sich bei den vorliegenden Informationen also lediglich um Gerüchte oder werden in Kürze weitere Angaben – wie beispielsweise zur Preisgestaltung – folgen? Es wird sich zeigen.

 

Quelle

 

 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.