Samsung-CEO: „2016 wird nicht leicht“

Samsung-CEOTrotz harter Konkurrenz unter Android-Geräten konnte Samsung seinen Platz an der Sonne im Smartphone-Business festigen. Diesen Erfolg hat der südkoreanische Hersteller vor allem seinem Samsung Galaxy S6 zu verdanken. Trotz der vorteilhaften Position, die sich Samsung dadurch verschaffen hat, sieht Samsung-CEO Kwon Oh-hyun in 2016 kein leichtes Jahr.

Der Manager glaubt, dass Samsung in diesem Jahr schwierigen Rahmenbedingungen ausgesetzt sein werde. Dies liegt vor allem an der zunehmenden Anzahl an Wettbewerbern im Smartphone-Geschäft. Bislang musste das Unternehmen seine Marktanteile vor nur wenigen anderen Herstellen verteidigen. Dazu zählt vor allem das mit iOS-betriebene iPhone, dessen Marktanteile derzeit kaum anfechtbar sind und der taiwanesische Konkurrent HTC, dessen Premium-Smartphone – das One M9 – im letzten Jahr gefloppt ist. Doch in den letzten Jahren ist der chinesische Produzent Huawei in das High-End-Preissegment mit eingestiegen – Der große Vorteil von Huawei liegt im Preis, der teilweise deutlich niedriger ist als bei den anderen Premium-Smartphones.

Quelle

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.