Elephone M3 Pro in Kürze erhältlich

Elephone_M3_Pro_front

Elephone legt sich ordentlich ins Zeug um sich seinen Platz in der Smartphone-Industrie zu verdienen. Wie viele andere – in Europa weniger bekannte – Handy-Hersteller ist das Unternehmen in China ansässig und bringt unnachgiebig neue Smartphones auf den Markt, die allesamt zum einen sehr günstig sind und zum anderen beachtliche (teilweise sogar High-End-) Features mit an Bord haben. Das neueste Smartphone des Herstellers ist dabei das Elephone M3 Pro, das genau wie das erst vor nicht allzu langer Zeit erschienene M3, ein Gehäuse aus Metall besitzt.Elephone_M3_Pro_back

Das Elephone M3 Pro stellt wie der Name bereits vermuten lässt den verbesserten Nachfolger des M3 dar. Das Design des kommenden Smarphones ist dabei identisch geblieben. Das M3 Pro besitzt mit 3 GB im Vergleich zum M3 allerdings mehr RAM und eine verbesserte Hauptkamera. Laut Elephone kommt hier Sonys IMX230-Sensor zum Einsatz (genau wie beispielsweise bei Motorolas Moto X Style und Moto X Pure). Außerdem wird das Smartphone einen Fingerabdrucksensor besitzen, ein 5,5“-Display von LG (mit derzeit noch unbekannter Auflösung) und von MediaTeks Helio P10-Prozessor angetrieben. Ein USB Typ-C Anschluss und die Unterstützung der Schnelladefunktion QuickCharge werden ebenfalls zur Verfügung gestellt.

Allem Anschein nach wird das kommende Elephone M3 Pro Android 6.0 Marshmallow ab Werk mit an Bord haben. Hinsichtlich der Preise und dem genauen Release-Datum liegen derzeit aber noch keine Informationen vor.

Quelle

 

 

One Response
  1. Marwin 4 Jahren ago

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.