Neue Bilder zu Huaweis Mate 8 geleakt

Huawei_Mate_8_Back

Vor einigen Tagen gab es bereits ein Bild der Rückseite des kommenden Huawei Mate 8 zu Sehen. Heute sind noch weitere Aufnahmen hinzugekommen und diese sind Deckungsgleich mit dem bereits zuvor geleakten Bild. Man kann also davon ausgehen, dass sich auf der Rückseite des Geräts, direkt unter der Hauptkamera (die Gerüchten zu Folge einen 13MP- bzw. 16MP-Sensor erhalten wird), ein Fingerabdrucksensor befinden wird.

Huawei hat zudem vor Kurzen seinen neuen Kirin 950 Chipsatz offiziell vorgestellt. Aller Wahrscheinlichkeit nach wird genau dieser Achtkern-Prozessor inkl. der Mali-T880MP4 GPU im Mate 8 zum Einsatz kommen. Anhand der unterschiedlichen Angaben zur Auflösung kann man außerdem davon ausgehen, dass das neue Smartphone in mehreren Varianten erscheinen wird. Eine Version wird dabei ein 6“-Display mit einer Auflösung von 1080 x 1920 Bildpunkten erhalten – die andere hat hingegen 1440 x 2560 QHD mit an Bord.Huawei_Mate_8_Front

Zusätzlich gibt es auch Unterschiede bei anderen technischen Daten. Ein Model soll beispielsweise 3 GB RAM sowie 32 GB internen (erweiterbaren Speicher) besitzen und für einen Preis von $517 in die Läden kommen. Die andere Variante besitzt dagegen 4 GB RAM und 128 GB internen (ebenfalls erweiterbaren) Speicher. Bei diesem Gerät soll der Preis bei $611 liegen.Huawei_Mate_8_Rückseite

Gleich bleiben soll bei beiden Modellen der Akku mit einer Kapazität von 4100 mAh sowie das vorinstallierte Betriebssystem – Android 6.0 und darauf aufgesetzt Huaweis unternehmenseigene EMUI 4.0 wird zum Einsatz kommen. Am 26. November soll das Mate 8 offiziell vorgestellt werden – um die Wartezeit zu verkürzen anbei die zusätzlich geleakten Bilder zum kommenden Device.

Mate_8_Back Mate_8_Gehäuse

 

Quelle

 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.