HTC kündigt erstes Marshmallow-Smartphone für 20.Oktober an

Der taiwanische Smartphone-Hersteller HTC kündigt sein erstes Marshmallow-Smartphone an. Gerüchten zufolge handelt es sich dabei um das HTC One A9, das als Mittelklasse-Gerät in die Läden kommen soll.

HTC One A9Vor kurzem hat HTC den Launch eines Android Marshmallow-Smartphones angekündigt. Das Handset soll am 20.Oktober offiziell erscheinen. Das kommende Smartphone wird das erste Gerät von HTC sein, das Android 6.0 Marshmallow besitzen wird. Allerdings hat der Hersteller noch nicht bekannt gegeben, um welches Smartphone es sich dabei genau handelt. Die Webseite GSMArena geht davon aus, dass der Newcomer das HTC One A9 sein wird.

Das HTC One A9 ist bereits einige Male im Netz gesichtet worden. Man kann davon ausgehen, dass das Handset als Mittelklasse-Gerät in die Läden kommen wird. Weiteren Gerüchten zufolge wird das One A9 mit einem Qualcomm Snapdragon 617 Prozessor ausgestattet sein. Der Arbeitsspeicher beträgt voraussichtlich 2 GB RAM und die interne Speicherkapazität 16 GB. Den Leaks zufolge besitzt das Gerät ein 5-Zoll großes AMOLED-Display, das mit 1080p auflösen soll. Außerdem werden wohl eine 13MP-Rückkamera sowie eine 5MP Front-Kamera zum Einsatz kommen.

Quelle

No Responses

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.