Archos Diamond S kommt im November

Archos_Diamond_S

Die meisten Smartphones mit Super AMOLED Displays wurden von Samsung hergestellt. Nur von Zeit zu Zeit sieht man auch Handys anderer Hersteller, die die besagte Display-Technologie verwenden. Eines davon ist das Archos Diamond S, das heute angekündigt wurde.

Das Super AMOLED Disoplay des Archos Diamond S misst dabei 5“ und hat eine Auflösung von 720 x 1280 – offensichtlich also kein High-End-Gerät. Angetrieben wird es von einem 64-Bit Achtkernprozessor aus dem Hause MediaTek, der mit 1,5 GHz getaktet ist. Als Betriebssystem wird Android 5.1 Lollipop zum Einsatz kommen. Auf der Rückseite besitzt das Diamond S eine 16 MP Kamera und auf der Vorderseite eine mit 8 MP für Selfies. Weitere Features sind LTE-Konnektivität, Dual-SIM-Funktionalität, 2 GB RAM, 16 GB interner (erweiterbarer) Speicher sowie ein Akku mit 2300 mAh. Archos wird das Diamond S ab November (in den USA und Europa) für ungefähr $250 anbieten.

Archos_Diamond_S_II

Archos hat heute zusätzlich sein erstes Smartphone präsentiert, dass unter Windows 10 Mobile laufen wird: das 50 Cesium. Das Handy hat einen Zwilling namens 50e Helium, welches bei sonst identischen technischen Daten unter Android Lollipop laufen wird. Alle drei neuen Archos-Smartphones werden Anfang September auf der IFA 2015 vorgestellt.

 

Quelle

 

No Responses

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.