Marktanteil von Samsung schrumpft leicht

Samsung ist und bleibt der größte Smartphone-Hersteller weltweit – und dies wird sich, trotz des intensiven Wettbewerbs im Smartphone-Geschäft, auch in Zukunft nicht so schnell ändern. Dennoch musste der Südkoreaner ein paar Marktanteile abgeben.

Samsung Galaxy S6 ActiveDas Institut IDC hat vor kurzem einen Bericht zum Smartphone-Business für das zweite Quartal 2015 veröffentlicht. Der Report geht vor allem auf die Marktanteile der Hersteller ein und vergleicht die Absatzzahlen von diesem Quartal mit den Zahlen von 2014. Insgesamt ist das Geschäft mit den Smartphones in diesem Quartal um 11,6 Prozent gewachsen. Die Hersteller konnten zusammen 337 Millionen Geräte verkaufen.

Dabei bleibt Samsung die Nummer Eins der Hersteller. Allerdings musste der Südkoreaner einen leichten Rückgang der Marktanteile verzeichnen. Um 2,3 Prozent sank der Marktanteil im zweiten Quartal im Vergleich zum Marktanteil in 2014. Dies lässt sich auf die verkauften Geräte zurückführen. Im Jahresvergleich sank der Absatz in diesem Jahr von 74,9 Millionen auf 73,2 Millionen Smartphones.

Quelle

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.