Samsung bestätigt: kein Lollipop-Update für Galaxy S3 und Note 2 in England

Samsung_UK

Via Twitter hat Samsung UK vergangenes Wochenende mit den Gerüchten aufgeräumt und verkündet, dass in England kein Android 5.1 Lollipop Update für das Galaxy S3 und das Note 2 geplant ist. Die Geräte werden demnach weiterhin unter Android 4.4.2 KitKat laufen.

Eine Begründung zur Entscheidung ist seitens des südkoreanischen Konzerns zwar sausgeblieben. Allerdings liegt die Annahme nahe, dass es erhebliche Schwierigkeiten dabei gibt, eine flüssig laufende Version des Betriebssystems auf diesen Geräten – und der damit verbundenen, etwas veralteten Hardware – zu gewährleisten.

Entscheidend ist bei der Sache auch noch, dass der Tweet sich lediglich auf UK und nicht auch auf andere Märkte bezieht. So hat Samsung z.B. ein Lollipop-Update für Besitzer des Note 2 in Polen und Finnland für die nahe Zukunft schon bestätigt. Das Hoffen auf ein Lollipop-Update für die Geräte in Deutschland kann also weitergehen.

 

Quelle:

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.