Offiziell: Huawei präsentiert Honor 7

Der chinesische Smartphone-Hersteller Huawei schickt sein neues Smartphone ins Rennen. Das langersehnte Honor 7 kommt mit guten Spezifikationen auf den Markt. Der Preis liegt bei rund 300 Euro.

Huawei Honor 7 (1)Gestern war es endlich so weit. Zur Freude vieler Huawei-Anhänger hat der Hersteller nun endlich das Huawei Honor 7 Smartphone offiziell vorgestellt. Das Gerät wird als hochwertiges Mittelklasse-Smartphone auf den Markt kommen. Gerüchten zufolge dürfte es auch schon bald in Deutschland zu haben sein und nicht allzu viel kosten.

Huawei Honor 7 (2)Was kann das Honor 7?

Das Display des Newcomers misst in der Diagonale 5,2 Zoll und die Auflösung des IPS-Panels beträgt 1920 x 1080 Pixel. Das 2K-Niveau, wie es bei aktuellen Flaggschiffen zu sehen ist, wird damit aber leider nicht erreicht. Dennoch kann sich die Pixeldichte mit 423ppi durchaus sehen lassen, was zu gestochen scharfen Bildern führen dürfte. Beim Prozessor kommt der hauseigene HiSilicon Kirin 935 Octa Core zum Einsatz, der auch beim Huawei P8 verwendet wird. Der Chip ist mit jeweils vier ARM Cortex-A53 Kernen mit 1,5 GHz und mit vier verbesserten Cortex-A53e Kernen mit maximal 2,2 GHz ausgestattet. Der Arbeitsspeicher des Gerätes beträgt 3 GB.

Nach bisherigen Informationen soll das Honor 7 in zwei verschiedenen Varianten auf den Markt kommen. Dabei kann der Käufer zwischen einer internen Speicherkapazität von 16 und 64 GB wählen. Dank des vorhandenen MicroSD-Slots kann der Flash-Player zusätzlich erweitert werden. Allerdings wird der Steckplatz doppelt genutzt. Der Nutzer muss sich also zwischen einer zusätzlichen Sim-Karte und einer externen Speicherkarte entscheiden.

Die Vorderkamera des Honor 7 ist mit 8 MP ausgestattet. Dabei kommt ein fester Fokus und eine F/2.4 Blende zum Einsatz. Die Rückkamera löst mit 20,7 MP auf und besitzt einen Phase-Detection-Autofokus. Ein optischer Bildstabilisator kommt nicht zum Einsatz. Zusätzlich bietet das neue Huawei-Phone LTE-Konnektivität, Bluetooth 4.1, Dual Band WLAN, GPS und NFC. Die Akkuleistung beträgt 3.100 mAh. Mittels eines Quick Chargers verspricht der Hersteller einen halbvollen Akku nach nur 30 Minuten Ladezeit.

Das Smartphone kommt mit Android 5.0 Lollipop. In China wird das Device bereits in sieben Tagen erhältlich sein. Wann genau der Launch in Deutschland stattfinden wird, ist bislang offen. Das Smartphone kostet zwischen 288 Euro und 360 Euro.

Quelle

No Responses

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.