Spezifikationen des Galaxy J7 aufgetaucht

Vor kurzem ist das mysteriöse Galaxy J7 der Marke Samsung auf einer russischen Händler-Webseite entdeckt worden. Demnach kommt das Smartphone mit Mittelklasse-Spezifikationen auf den Markt. Ob das Smartphone auch in Deutschland erhältlich sein wird, ist zunächst nicht klar.

Samsung Galaxy J7Samsung hat das Galaxy J7 offiziell noch nicht einmal verkündet, da tauchen auch schon die ersten technischen Spezifikationen des neuen Smartphones auf. Branchenkenner glauben, dass das neue Samsung-Phone zusammen mit dem Galaxy J5 schon bald auf den Markt kommen könnte.

Galaxy J7-Spezifikationen

Auf der Webseite eines russischen Smartphone-Händlers ist das Galaxy J7 samt der technischen Spezifikationen des Gerätes aufgetaucht. Nach den Angaben, die auf der Seite offengelegt wurden, wird das Smartphone im Mittelklasse-Segment positioniert werden. Es besitzt ein 5,5-Zoll Display mit einer Auflösung von 720 x 1280 Pixeln. Angetrieben wird das Phone von einem Octa-core Marvel PXA1936 Prozessor, der von 1,5GB RAM gekoppelt wird. Die interne Speicherkapazität wird 16GB betragen. Zusätzlich besitzt das Gerät ein MicroSD-Slot für externe Speicherkarten, was viele Käufer freuen dürfte.

Die Akkuleistung des Galaxy J7 beträgt anständige 3.000mAh. Außerdem gab der Händler an, dass das Handset mit einer Dual Sim Funktion ausgestattet ist. Damit wird es dem Nutzer möglich sein, zwei verschiedene Sim-Karten im Gerät zu platzieren und so zwei verschiedene Handynummern auf demselben Gerät bedienen zu können.

GalaxyPreis und Verfügbarkeit

Auf der Händlerseite wird das Smartphone zu einem Preis von 49.990 russischen Rubel angeboten, umgerechnet sind dies knapp 800 Euro. Wahrscheinlich ist, dass es sich dabei nur um einen vorläufigen Preis handelt und der tatsächliche doch deutlich darunter liegen wird. In welchen Ländern das Galaxy J7 und das Galaxy J5 auf den Markt kommen werden, ist noch nicht klar.

Quelle

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.