HTC veröffentlich Dual-Sim Desire 820G+ in Taiwan

Der taiwanesische Smartphone-Hersteller HTC hat ein neues Mittelklasse-Phone im Heimatland auf den Markt gebracht. Der HTC-Newcomer trägt den Markennamen HTC Desire 820G+ und ist damit ein weiteres Gerät der Desire-Produktlinie.

Desire 820G+Zur Freude der HTC-Fangemeinde kommt das 820G+ mit einer Dual Sim-Funktionalität. Dadurch ist es den Nutzer möglich, zwei verschiedene Sim Karten in das Phone einzusetzen und beispielsweise das Gerät gleichzeitig mit der privaten und der geschäftlichen Nummer zu benutzen.

Zur weiteren Ausstattung des 820G+ zählt Android 4.4, ein 5,5-Zoll 720p HD Display und eine Kameraauflösung von 13MP (hinten) bzw. 8MP (vorne). Angetrieben wird das Gerät von einem Octa Core CPU und 1GB RAM. Zusätzlich hat sich der Hersteller für ein MicroSD-Slot entschlossen, wodurch der Nutzer die Möglichkeit hat, eine externe Speicherkarte in das Gerät einzusetzen.

Bisher sieht es nicht danach aus, dass das 820G+ auch außerhalb von Taiwan in die Läden kommt. Doch vielleicht überrascht uns HTC und bringt das Mittelklasse-Phone auch nach Europa.

Quelle

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.