Foursquare und Spotify jetzt auch für Android Wear

Android WearVor kurzem wurde bekannt gegeben, dass Foursquare und Spotify ein Android Wear-Update erhalten. Damit sind die Apps künftig mit Wearables kompatibel und können ganz normal auf der Smartwatch aufgerufen und benutzt werden. Nutzer, die das Upgrade installiert haben, können künftig schneller tolle Orte finden und ihre Musik auf der Smartwatch verwalten.

Zu Foursquare: Dabei handelt es sich um ein standortbezogenes soziales Netzwerk. Die App „merkt“ sich die Orte, die dem Nutzer der Anwendung gefallen, analysiert diese Daten und findet neue interessante Orte, die dem Nutzer auch gefallen dürften. So kann der Nutzer noch schneller und vor allem ohne großen Web-Suchaufwand von coolen Orten und tollen Sehenswürdigkeiten erfahren.

Zu Spotify: Spotify ist ein beliebter Musik-Streamingdienst, der im Oktober 2006 von einem schwedischen Startup gegründet wurde. Der Dienst ist mittlerweile in über 50 Ländern erhältlich. Bei der Anwendung hat der Nutzer die Möglichkeit kostenlos (mit Werbung) oder per Premium-Version (ohne Werbung) auf Musik zuzugreifen. Dabei können Musiktitel „gespeichert“ werden und sogar in verschiedenen Playlisten zusammengefasst werden.

Quelle

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.