CES 2015: Asus stellt Zenfone 2 vor

Der taiwanische Elektronik-Hersteller hat auf der CES 2015 sein neues Smartphone vorgestellt, das mit guter technischer Performance und gutem Preis punkten kann.

ASUS SmartphoneDas Asus Zenfone 2 erhält ein 5,5-Zoll-großes Display inklusive HD-Auflösung. Ausgestattet ist das Smartphone mit einem 64-bit fähigen Intel-Atom-Prozessor Z3580 mit 2,3 Gigahertz Taktrate. Interessent ist, dass das Smartphone einen Arbeitsspeicher von 4GB vorweisen kann, was in der Branche bisher nicht gerade als üblich galt.

Als Betriebssystem setzt Asus beim Zenfone 2 auf Android 5.0 Lollipop. Ergänzt wird das OS durch Asus’ eigene Oberfläche ZenUI.

Die Akkuleistung des Geräts liegt bei 3.000 mAh. Bei dieser Performance dürfte der Akku damit nicht ganz einen Tag reichen. Allerdings hat Asus darauf eine Antwort und bedient sich der Schnelllade-Option von Intel. Demnach soll der Akku zu 60 Prozent nach nur 40 Minuten wieder aufgefüllt sein.

Zur Kamera: Die Rückkamera ist mit 13 Megapixeln versiert. Die Frontkamera verspricht eine Leistung von 5 Megapixeln. Auf der CES hat Asus ein Kamera-Feature angekündigt, das um bis zu 400 Prozent hellere Bilder als die vergleichbare Konkurrenz verspricht.

Der Preis des Smartphones wird voraussichtlich zwischen 200 und 300 Dollar betragen. Wann genau es auf den Markt kommt, hat Asus noch nicht bekannt gegeben.

ASUS LOGOQuelle: http://www.gizmodo.de/2015/01/08/ces-asus-zenfone-2-guenstiges-smartphone-mit-high-end-performance.html

No Responses

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.