The Walkind Dead: No Man’s Land für Android erhältlich

Wen kümmert die Maya-Vorhersage über den Weltuntergang, wenn eine Zombieapokalypse doch viel schlimmer ist.

Vor allem für ein kleines Mädchen, dass in all diesem Chaos von sich gegenseitig durch Bisse infizierende Menschen versucht, seine Eltern zu finden und nicht weiß, wem es noch vertrauen kann.

In der ersten Staffel spielt man den ehemaligen Lehrer Lee, der auf dem Weg ins Gefängnis ist, um seine Haftstrafe abzusitzen. Währenddessen kommt der Streifenwagen von der Straße ab und Lee begegnet seinem Ersten Zombie. Daraufhin trifft er das o.g. Mädchen sowie weitere Überlebende, mit denen zusammen sie sich gefährlichen Situationen stellen müssen.

Im Verlauf des Spiels sind immer wieder Entscheidungen zu treffen, von denen der weitere Handlungsverlauf und damit auch das Überleben abhängen.

Die Comic-ähnliche Gestaltung der Walking-Dead-Welt verstärkt die apokalyptische Atmosphäre und spiegelt durch die bewusste Reduktion den Urinstinkt des Überlebens.

Die erste Episode ist kostenlos, jede der vier weiteren Episoden sowie der DLC „400 days“ ist gegen eine Bezahlung von 3,99€ downloadbar. Das Komplettpaket kostet aktuell 10,78€.

The Walking Dead: No Man’s Land ist für Android erhältlich, jedoch empfiehlt sich für den Download eine WLAN-Verbindung, da das Spiel ca. 1,2 GB herunterlädt.

 

the_walking_dead

Quelle: droidgamers

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.