Ouya Entwicklerkonsolen werden jetzt versandt

OuyaIm Jahr 2013 werden nicht nur weitere tolle Smartphones, Tablets, Kameras und andere Produkte mit Android als Betriebssystem erscheinen, sondern auch die erste Android Spielkonsole. Ouya heißt der potentielle Konkurrent von PlayStation 3, Xbox 360, Wii U & Co. Die Finanzierung von Ouya wurde über das Crowdfunding-Portal Kickstarter vorgenommen, bei dem die Initiatoren $8,59 Millionen eingenommen hatten. Die US-Website Talk Android berichtet nun, dass die Entwicklerkonsolen ab sofort an Spielehersteller versendet werden und die Ouya-Macher damit in ihrem im Sommer vorgelegten Zeitplan geblieben sind.

Ab März 2013 soll Ouya dann zum Preis von $99 erscheinen und weltweit bestellt werden können (was wir natürlich machen werden). Diverse Spielehersteller wie Square Enix oder Bandai Namaco haben bereits bestätigt, dass sie zukünftig Spiele für Ouya entwickeln wollen.

Ouya Teaser

One Response
  1. Ouya Fan 7 Jahren ago

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.