Samsung stellt 2 GHz Exynos 5250 SoC vor

SamsungSamsung hat eine neue Version seines hauseigenen Exynos-SoC (System-on-a-Chip) mit 2 GHz vorgstellt. Der Exynos 5250 soll im Vergleich zur 1,5 GHz-Variante die doppelte Performance bieten. Bei der Grafikleistung sollen die Verbesserungen hingegen gar bei 400% liegen. Außerdem werden stereoskopische 3D-Displays und WQXGA-Auflösung (2560×1600 Pixel) unterstützt. Laut der englischsprachigen Website SammyHub ist Ende 2012 mit den ersten Tablets mit Exynos 5250 zu rechnen. Die Massenproduktion könnte hingegen schon im zweiten Quartal 2012 anlaufen.

Samsung Exynos Teaser

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.