HTC präsentiert starke Zahlen für das 3. Quartal

HTCHTC hat jetzt die Geschäftszahlen für das dritte Quartal 2011 veröffentlicht und die können sich einmal mehr sehen lassen. Wie die US-Website Android Central berichtet, konnte das Unternehmen mit 13,2 Millionen Smartphones fast doppelt so viele Geräte ausliefern, wie im gleichen Quartal des Vorjahres. Der Umsatz stieg um 68,2%. Auch gegenüber dem zweiten Quartal 2011 konnte man sich steigern. Hier lag der Zuwachs bei den ausgelieferten Smartphones bei 9%. Weiteres Wachstum erwartet sich HTC zukünftig bei LTE-fähigen Geräten, da das Angebot der Datenübertragungstechnik weiter voranschreitet. So bietet das US-Mobilfunkunternehmen LTE bereits an, während der zweite große US-Carrier AT&T kurz davor steht.

HTC Teaser

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.