Samsung: Neue Modelle & Produktreihen

SamsungSamsung wird auf der Internationalen Funkausstellung in Berlin gleich vier neue Android Smartphones vorstellen und dabei gleichzeitig neue Markenbezeichnungen einführen. Wie AreaMobile berichtet, tragen die Geräte die Namen Samsung Galaxy M Pro, Galaxy W, Galaxy Y und Y Pro. Das Samsung Galaxy Y gehört zur so genannten Young-Reihe, die sich vor allem an junge Menschen richtet. Es hat einen 832 MHz Prozessor und bietet leichten Zugriff auf soziale Netze wie Facebook oder Google Plus. Das Galaxy Y Pro verfügt zusätzlich über eine Tastatur.

Zur darüber liegenden M-Reihe (Magical) gehört das Samsung Galaxy M Pro, das ebenfalls über eine Tastatur verfügt. Die Modelle der M-Reihe haben eine etwas höhere Leistung als die der Y-Reihe, dennoch bewegen sich die Geräte im unteren Preissegment. Über der M-Reihe die W-Reihe (Wonder), zu der das Samsung Galaxy W gehört. Die W-Reihe möchte Personen ansprechen, die Wert auf eine gute Balance zwischen Design und Technik legen.

Die R-Reihe (Royal/Refined) legt die Leistungs-Messlatte noch etwas höher, während die S-Reihe das Premiumsegment von Samsung abbildet – z. B. mit dem Samsung Galaxy S 2.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.