Motorola-CEO über Ice Cream Sandwich usw.

MotorolaMotorola CEO Sanjay Jha hat sich bei der Oppenheimer Annual Technology & Communications Konferenz für 30 Minuten den Fragen der anwesenden Gäste gestellt. Bei seinen Antworten zeigte sich der Motorola-CEO durchaus selbstkritisch, wie die US-Website Droid Life berichtet. So werde man bei zukünftigen Tablets darauf achten, direkt eine WiFi-only Variante anzubieten und etwas weniger den Fokus auf 3G/4G zu legen. Auch bei der Preisgestaltung werde es Änderungen geben. Dies werde sich bereits bei den Nachfolgern des Motorola Xoom zeigen, die im zweiten Halbjahr 2011 auf den Markt kommen werden.

Auf die Frage, ob Motorola wie beim Xoom (Honeycomb) erneut als Innovator einer neuen Android Version (Ice Cream Sandwich) auftreten würde, sagte er, dass es darauf ankäme. Es habe sowohl Vor- und Nachteile.

Motorola CEO Teaser

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.