Spiele dominieren App-Nutzung auf Smartphones

Android MarketEine Studie des Marktforschungsunternehmens Nielsen hat herausgefunden, dass der größte Zeitanteil bei der Nutzung von Apps Spielen zugute kommt. Dies berichtet das US-Magazin Mashable. Auf den weiteren Plätzen folgen Wetter Apps und die Applikationen sozialer Netzwerke wie Google Plus, Facebook und Twitter. Wer sich die Downloadzahlen neuer Apps im Android Market einmal genauer ansieht, kann vom Ergebnis der Nielsen Studie kaum überracht sein. 64% der Personen, die innerhalb der letzten 30 Tage mindestens eine App heruntergeladen haben, luden ein Spiel herunter.

Hinter den sozialen Netzwerken folgen u. a. Karten- und Navigations-Apps wie Google Maps, Musik- und schließlich Nachrichten-Apps. Bei Spielen sind die Nutzer auch am ehesten bereit, für die Nutzung zu zahlen, wobei die Zahlungsbereitschaft bei fast allen Arten von guten Apps erstaunlich hoch ist.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.