ZDF arbeitet an vier neuen Android Apps

ZDFDas Nachrichtenmagazin Der Spiegel hat in einem Artikel auf Spiegel online berichtet, dass man beim Zweiten Deutschen Fernsehen (ZDF) momentan an nicht weniger als vier Android Apps arbeitet. Als erste App wird im Frühjahr eine Version der ZDF Mediathek erscheinen. Im Sommer sollen dann spezielle Version von ZDF.de und der Nachrichtensendung heute.de folgen. Außerdem befindet sich eine Sport App in Planung, die allerdings nicht vor 2012 erscheinen soll. Um die Online-Aktivitäten der öffentlich-rechtlichen Sender hatte es in der Vergangenheit immer wieder Kontroversen gegebene, da sich private Medienanstalten und Verlagshäuser durch die Gebührenfinanzierung von ARD und ZDF in einem Wettbewerbsnachteil sehen. Die ARD hatte bereits vor einiger Zeit mit Tagesschau.de eine erste Android App veröffentlicht. Auch dort möchte man sein Angebot gerne ausbauen.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.