Yahoo kündigt Zeitungskiosk für Tablets an

Livestand for Yahoo!Das zuletzt etwas ins Hintertreffen geratene Unternehmen Yahoo! möchte beim Kampf um die Nutzer im wachsenden Tablet-Bereich mitmischen und hat daher einen eigenen digitalen Zeitungskiosk angekündigt. Über die neue Plattform, die den Namen Livestand trägt, können Publisher ihre selbst erstellten Inhalte vertreiben. Für Advertiser besteht die Möglichkeit, Tablet-Besitzer mit ihrer Werbung zu erreichen. Die Einnahmen, die ein Publisher mit seinen Inhalten erzielen kann, speisen sich aus den damit generierten Anzeigenerlösen. Livestand von Yahoo! soll innerhalb des ersten Halbjahres 2011 starten. Auch eine passende Android App soll zeitnah zum Start verfügbar sein.

Livestand for Yahoo Zeitungen

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.