Android 2.2 Update für Archos Tablets verfügbar

Archos 10.1 Internet TabletAls Archos auf der IFA 2010 in Berlin die Veröffentlichung ihrer Android Tablets ankündigte, beantwortete das Unternehmen Fragen nach der genutzten Android Version in allen Fällen mit Android 2.2 (Froyo). Daher durfte man nicht überrascht sein, dass enttäuschte Kunden ihrem Ärger in Internetforen Luft verschafften, als ihr neues Archos, 5, Archos 7 oder Archos 10.1 letztendlich nur mit Android 2.1 (Eclair) ausgeliefert wurde. Auch die Ankündigung des baldigen Updates konnte nicht alle Kritiker verstummen lassen.

Aber Archos hat in diesem Fall Wort gehalten und hat mit der Aktualisierung aller Tablets begonnen. Damit einher gehen alle Vorteile, die Android 2.2 gegenüber seinem direkten Vorgänger bieten, dazu gehören u. a. eine verbesserte Performance, Flash-Unterstützung, Speichermöglichkeit von Apps auf SD-Karten und vieles mehr.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.