TP-Link bringt 3 Android-Smartphones auf den Markt

Der bisher eher für Netzwerk-Zubehör bekannte Hersteller TP-Link tritt mit der Marke Neffos jetzt in den Smartphone-Markt ein. Mit der Vorstellung von gleich drei Devices – Neffos C5L, Neffos C5 und Neffos C5 Max – soll der Bekanntheitsgrad der neuen Produktkategorie gesteigert werden. Alle drei Neffos Handys erhalten Android 5.1 Lollipop als Betriebssystem, welches um einen unternehmenseigenen Launcher (der allem Anschein nach aber nicht sehr umfangreich sein wird) ergänzt wurde.

TP-Link_Neffos_C5LDas Neffos C5L ist das kleinste Device unter den Neuankömmlingen. Es erhält ein 4,5“-FWVGA-Display und hat den Snapdragon 210 Chipsatz (4x Cortex-A7 mit einer Taktfrequenz von 1,1 GHz, Adreno 304, 1GB) unter der Haube. Die Hardware ist also nicht gerade atemberaubend, sollte aber unter Berücksichtigung des Displays mit geringer Auflösung für eine mehr als ausreichende Performance sorgen. Weitere technische Daten des C5L sind 8 GB interner (erweiterbarer) Speicher, eine 8 MP Rück- und 2 MP Frontkamera, ein Akku mit 2000 mAh und die LTE-Fähigkeit des Handys.TP-Link_Neffos_C5

Das Neffos C5 besitzt ein etwas größeres 5“-IPS-LCD mit 720p. Angetrieben wird das Device von MediaTeks MT6735 SoC (4x Cortex-A53 mit einer Taktfrequenz von 1,3 GHz, Mali-T720 MP2 GPU, 2 GB RAM). Des Weiteren erhält das Smartphone 16 GB internen (erweiterbaren) Speicher, ist LTE-fähig und der Akku hat eine Kapazität von 2200 mAh. Die Rückkamera ist mit 8 MP identisch zum C5L, aber für Selfies und Video-Chats werden beim Neffos C5 5 MP zur Verfügung gestellt.TP-Link_Neffos_C5_Max

Das Neffos C5 Max ist wie der Name bereits vermuten lässt das größte Gerät unter den drei Neuvorstellungen. Es erhält ein 5,5“ IPS-LCD mit einer Auflösung von 1080p. Unter der Haube kommt MediaTeks MT6753 Chipsatz (8x Cortex-A53 mit einer Taktfrequenz von 1,3 GHz, Mali-T720 MP3 HPU, 2 GB RAM). Die restlichen Spezifikationen sind 16 GB interner (erweiterbarer) Speicher, die 13 MP Rück- und 5 MP Frontkamera, der großzügige Akku mit 3045 mAh und auch hier die LTE-Fähigkeit des Geräts.

Alle Devices werden in den Farben Schwarz und Weiß erhältlich sein. Zu Preis und Verfügbarkeit liegen bis Dato noch keine Informationen vor.

Quelle

 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.