Details zum Galaxy S6 Active zum Vorschein gekommen

Galaxy_S6_Active

Seitdem fest steht, dass weder das Galaxy S6 noch das Galaxy S6 edge wasserdicht ist, sind ständig neue Gerüchte zum Galaxy S6 Active keine Besonderheit mehr. Dank eines anonymen Hinweises auf GSMArena gibt es jetzt auch erste Bilder. Auch Phandroid bestätigt, das Bild des gezeigten Geräts bereits zuvor zugespielt bekommen zu haben, wobei die Quelle nicht genannt werden möchte.

Samsung-Fans bekommen beim Gedanken an das Galaxy S6 Active ganz leuchtende Augen, hauptsächlich aufgrund der gebotenen Features im Vergleich zu den „Nicht-Active“ Gegenstücken. Es wird wasserdicht sein, voraussichtlich nach IP68 Standard und mit einem Akku mit mehr Laufzeit ausgestattet sein. Dieser kann wesentlich höhere 3500mAh vorweisen, als das Galaxy S6 edge mit 2600mAh und dem flachen S6 mit 2550 mAh im Vergleich.

Die geleakten Bilder machen schnell deutlich, dass das Galaxy S6 Active eher dem Galaxy S5 Active ähnelt als dem Galaxy S6. Gleich geblieben sind aber die technischen Daten sowie die Position der Kamera. Der Lautsprecher wurde dagegen aufgrund des größeren Akkus und der damit umfangreicheren Ausmaße auf die Rückseite des Geräts verlagert. Ein Fingerabdrucksensor fehlt zwar, wird aber durch schwere, griffigere Tasten wieder ausgeglichen. Gleich geblieben sind dagegen auch noch der leistungsstarke Exynos 7420 Prozessor, 3 GB RAM, die 16 MP Kamera sowie das 5,1“ QHD Display.

Mit den aktuellen Fotos steigt auch die Wahrscheinlichkeit, dass es auf dem Weg bis zur offiziellen Ankündigung noch weitere geben wird. Das Betreiberlogo auf der Rückseite lässt erkennen, dass es sich bei dem abgebildeten Gerät wirklich um ein fertiges Produkt handelt. Es ist also nur eine Frage der Zeit. Sobald das Galaxy S6 Active seitens Samsung und AT&T offiziell vorgestellt wird, lassen wir es euch wissen.

 

Quelle:

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.