Micromax bringt Canvas 5

Micromax_canvas5

Mehrere Jahre nachdem das Canvas 4 veröffentlicht wurde hat der indische Hersteller Micromax nun den Nachfolger des Smartphones offiziell vorgestellt. Das neue Device erhält den Namen Canvas 5 und ist ab heute – sowohl online als auch offline – für INR 11999 (ca. $183) erhältlich.

Zu den technischen Daten des Smartphones gehören ein MediaTek MTK6753 Chipsatz, der einen Achtkern-Prozessor mit 1,3 GHz beinhaltet sowie ein 5,2“-Display mit Full-HD-Auflösung (1920 x 1080 Pixel). 3 GB RAM, 16 GB interner (erweiterbarer) Speicher und ein Akku mit 2900 mAh kommen zum Einsatz.

Auf der Rückseite des dual-SIM-fähigen Canvas 5 kommt eine 13 MP mit Samsung-3M2-Bildsensor zum Einsatz – auf der Vorderseite wird eine weitere mit 5 MP zur Verfügung gestellt. Das Smartphone ist dabei nur 4,8 mm dünn und von einem Metallrahmen eingefasst. Das Gerät ist LTE-fähig und hat als Verbindungoptionen WiFi, GPS und Bluetooth mit an Bord.

Softwareseitig erhält die Kamera ein „Picture in Picture“-Feature, bei dem man Bilder gleichzeitig mit der Front- und Rückkamera aufnehmen kann. Des Weiteren gibt es eine „Smart Wake“-Funktion, mit der man Apps direkt aus dem gesperrten Bildschirm öffnen kann. Derzeit wird das Smartphone noch mit Android 5.1 Lollipop ausgeliefert, aber der Hersteller verspricht, dass das Update auf Marshmallow in naher Zukunft kommen wird.

Quelle

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.