Samsung Gear S2 ist endlich offiziell!

Endlich ist sie offiziell! Nach langem Warten hat Samsung Electronics endlich seine erste runde Smartwatch veröffentlicht. Die Samsung Gear S2 wird es in zwei Versionen geben.

Samsung Gear S2Seoul – Vor allem in den letzten Tagen und Wochen ist die Gear S2 immer häufiger im Netz aufgetaucht. Dabei kam sie sowohl bei diversen Leaks als auch bei Samsungs offizieller Produktpräsentation des Galaxy S6 edge Plus zum Vorschein. Nun hat der südkoreanische Hersteller seine Fans endlich erlöst und dem Warten ein Ende gemacht, denn gestern wurde die Samsung Gear S2 offiziell veröffentlicht.

Gear S2 kommt wie erwartet

In einem öffentlichen Pressebericht gab Samsung alle wichtigen Details zur neuen Smartwatch bekannt. So wie es auf dem ersten Blick scheint, treffen die meisten Gerüchte, die in letzter Zeit im Netz herumgeschwirrt sind, tatsächlich zu. Wie erwartet kommt die Gear S2 in einem rundlichen Design auf den Markt. Das rotierende Bezel am Home- und Back-Button ermöglicht dem Nutzer einen leichten und komfortablen Zugriff auf die Apps, die auf der Smartwatch installiert sind.

Samsung Gear S2 (2)Samsung veröffentlicht zwei Modelle

Die neue Uhr wird es in zwei verschiedenen Versionen geben. Die eine ist die gewöhnliche Samsung Gear S2 und die andere nennt sich Samsung Gear S2 Classic. Letztere kommt mit einem zeitlosen Design, einer schwarzen Fassung und einem eleganten Lederarmband auf den Markt. Dagegen bietet die normale Gear S2 ein modernes Design.

Samsung Gear S2 und Gear S2 Classic: Spezifikationen

Das Display des neuen Wearables misst 1,2 Zoll. Die Auflösung beträgt dabei 360 mal 360 Pixel, was einer Pixeldichte von 302 ppi entspricht. Zum Einsatz kommt ein 1-GHz Dual Core Prozessor und das neueste Tizen OS. Die interne Speicherkapazität des Geräts beträgt 4 GB. Der Arbeitsspeicher umfasst 512 MB. Nach Angaben des Herstellers hält der 250 mAh-Akku zwei bis drei Tage durch.

Quelle

No Responses

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.