Verkauft Samsung über 50 Millionen Galaxy S6 Smartphones in diesem Jahr?

Samsung FirmaAnfang März hat ein Analyst der CitiBank eine erste Prognose zu den Verkaufszahlen des kommenden Samsung Galaxy S6 gegeben. Demnach soll das Flaggschiff weltweit über 46 Millionen Mal verkauft werden. Nach neuen Einschätzungen könnte diese Zahl sogar noch höher sein. Das südkoreanische Unternehmen TrendForce glaubt, dass das Galaxy S6 über 50 Millionen Käufer in diesem Jahr erzielen wird.

Das Unternehmen schätzt, dass das Smartphone im zweiten Quartal, also in den Monaten April, Mai und Juni, 22 Millionen Sales einfahren wird. Im dritten Quartal wird der Absatz leicht zurückgehen und auf 16 Millionen absinken. Im letzten Quartal dieses Jahres soll das Smartphone immerhin noch 12 Millionen Mal verkauft werden.

Das Samsung Galaxy S6 und Galaxy S6 edge werden ab dem 10. April weltweit in den Handel kommen. In einigen Märkten können die beiden Smartphones bereits vorbestellt werden. Zur Ausstattung zählt das Betriebssystem Android 5.0 Lollipop und ein leistungsstarker 64-bit Exynos 7 Octa 7420 Samsung-Prozessor. Die interne Speicherkapazität beträgt 128 GB.

Quelle

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.